Zum Inhalt springen

Beiträge aus der Kategorie ‘Schaukasten’

Jahreshauptversammlung 2014

E I N L A D U N G
zu der am
Mittwoch, den 9. April 2014, um 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)

im Haus der Begegnung Donaustadt 1220 Wien, Bernoullistraße 1 (Schrödingerplatz / Donauzentrum)
stattfindenden

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 
gemäß § 9 der Satzungen des Vereins

TAGESORDNUNG
1. Feststellung der Beschlussfähigkeit, Eröffnung und Begrüßung, Bekanntgabe der Tagesordnung, Verlesung eingebrachter Anträge
2. Bericht der Obfrau
3. Bericht der Kassierin
4. Bericht der Kontrolle und Antrag auf Entlastung der Vereinsleitung
5. Fragen und Diskussion zu den Berichten
6. Beschlussfassung über eingebrachte Anträge (die Anträge müssen bis Montag, 31.03.2014, 9.00 Uhr, im Vereinshaus eingelangt sein)
7. Allfälliges

Der Jahresabschluss und der Bericht der Rechnungsprüfer für 2013 sowie das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung liegen im Vereinshaus zur Einsichtnahme auf.

Alle Vereinsmitglieder werden ersucht, zuverlässig und pünktlich zu erscheinen, um einen ordnungsgemäßen Ablauf der Jahreshauptversammlung zu gewährleisten.

Mit herzlichen Grüßen,
Ihre Vereinsleitung

Newsletter November 2013

Sehr geehrte Mitglieder,

wir dürfen Sie wieder über die News in unserem Verein informieren.

Elektrisches Einfahrtstor A am Parkplatz 1
Nachdem im August die Hoffnung unsererseits groß war, dass das beauftragte Unternehmen das Tor reparieren konnte, wurden wir im Herbst wieder von zahlreichen Störungen verärgert. Wir mussten nun einen neuen Motor bestellen, der in der nächsten Woche eingebaut wird. Wie hoffen sehr, dass dann eine zuverlässige Torfunktion für einen langen Zeitraum gewährleistet ist.

Elektrisches Einfahrtstor am Parkplatz 2
Das Tor wurde im Rahmen der Bauarbeiten, die außerhalb unserer Anlage durchgeführt wurden, beschädigt, in dem es sich nach außen neigt. Der Schaden ist durch die Haftpflichtversicherung der Baufirma gedeckt und wird im Frühjahr umfangreich repariert.

Pachtvorschreibung 2014
Sie erhalten in den nächsten Tagen die Vorschreibung des Vereins für das Jahr 2014, in der wir auch ausführlich Stellung zu dem Schreiben des Zentralverbandes vom 13.11.2013 nehmen. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass Einzugsermächtigungen nur gegenüber dem Verein gelten und wir daher Ihre Kontodaten nicht weiter geben dürfen! Bitte informieren Sie uns, falls Sie unsere Vereinsvorschreibung nicht erhalten haben!

Winterentleerung der Biotonnen
Die Biotonnen werden ab Dienstag, 3.12., im vierzehntätigen Abstand entleert. Daher erfolgt am 10.12. keine Entleerung der Biotonnen, sondern erst wieder am 17.12..

Adventfest
Wir freuen uns schon auf unser diesjähriges Adventfest! Es findet am Samstag, 7. Dezember 2013, ab 15.00 Uhr beim Vereinshaus statt. Wie jedes Jahr wird auch diesmal der Nikolo für strahlende Kinderaugen sorgen. Wenn Sie Ihr Kind (bis zum 12. Lebensjahr) für den Nikolo anmelden wollen, ersuchen wir um Übermittlung eines kurzen Textes (inkl. Name, Alter, Parzellennummer, möglichst so formuliert, dass ihn der Nikolo nur mehr vorlesen muss) per E-Mail an office@imgestockert.at oder per Post an unsere Vereinsadresse bis spätestens Sonntag, 1. Dezember 2013. Unsere Spendenkasse für das Nikolosackerl freut sich über Ihre Spenden, anderenfalls müssten wir nächstes Jahr einen Unkostenbeitrag dafür einheben. Falls Sie Lust haben, Kuchen oder Kekse für unsere Adventfeier mitzubringen, geben Sie uns bitte ebenfalls Bescheid, wir freuen uns über jede Mithilfe.

Wir wünschen Ihnen noch eine besinnliche Adventzeit, frohe Weihnachten, einen guten Rutsch in das neue Gartenjahr 2014 und verbleiben,

mit freundlichen Grüßen,

Ihre Vereinsleitung

Newsletter September 2013

Liebe Mitglieder,

mittlerweile im Spätsommer wollen wir Sie wieder über Neuigkeiten in unserer Kleingartenanlage informieren!

Inhalt

Wasserzählertausch
Wegsanierungen
Elektrisches Einfahrtstor A am Parkplatz 1
Gesamtvermessung der Kleingartenanlage
Herbsttermine

Wasserzählertausch

Sie erhalten in den nächsten Tagen einen Brief mit der Information über den gesetzlich verpflichtenden Tausch der Wasserzähler. Dieser findet von 23. bis 26. September 2013 statt und wird von der Firma Hoffmann & Machac GmbH durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anwesenheit erforderlich ist wobei es auch möglich ist, eine Person Ihres Vertrauens Schlüssel und die nötigen Instruktionen geben, um so den ungehinderten Zugang zum Wasserzähler zu ermöglichen. Der genaue Zeitplan mit Ihrem Tauschtag bzw. der Tauschzeit wurde in unseren Schaukästen ausgehängt.

Wegsanierungen

Wir haben bereits in der letzten Jahreshauptversammlung angekündigt, dass dieses Jahr Wegsanierungen durchgeführt werden müssen. Im Kreuzungsbereich der zwei Hauptwege (Nähe Vereinshaus) hat sich durch massive Setzungen der Weg stark gesenkt. Dadurch kommt es nach Regenfällen bzw. bei Glatteis zu starken Beeinträchtigungen bei der Wegnutzung. Dieser Bereich sowie der Querweg zwischen Parzelle 96 und Parzelle 98 werden nach der Einholung von zahlreichen Angeboten ab Ende September umfangreich saniert.

Elektrisches Einfahrtstor A am Parkplatz 1

Das elektrische Tor am Parkplatz 1 funktioniert seit Wochen nur zeitweise. Das zur Reparatur beauftragte Unternehmen konnte leider, trotz mehrfacher Versuche, noch keine erfolgreiche Reparatur durchführen. Wie erwarten und hoffen, dass die Firma eine zuverlässige Torfunktion baldigst wieder herstellen kann.

Gesamtvermessung der Kleingartenanlage

In der letzten Jahreshauptversammlung (April 2013) wurde von unserem ehemaligen Obmann, Herrn Hauk, nun als Vizepräsident des Zentralverbandes der Kleingärtner, eine Gesamtvermessung der Kleingartenanlage angekündigt. Die betroffenen Pächter, deren vor der Parzelle liegende Weg noch über keine eigene Grundstücksnummer verfügte, wurden im Juni vom Zentralverband angeschrieben. Die Vermessungen dieser Parzellen inkl. vorgelagerter Weg wurden im Laufe des Sommers durchgeführt.

Herbsttermine

Da unser Oktoberfest in den letzten Jahren ein großartiger Erfolg war, findet das diesjährige Oktoberfest wieder im September, und zwar heuer an einem Samstag, den 7. September 2013, ab 11.00 Uhr, statt. Wir hoffen wieder auf viel Sonnenschein und Ihre zahlreiche Teilnahme! Apropos Teilnahme: für jeden Gast, der dem Anlass entsprechend in Trachtenbekleidung an dem Fest teilnimmt, gibt`s heuer eine spezielle Überraschung (solange der Vorrat reicht)! Falls Sie gerne backen, freuen wir uns wieder sehr über Mehlspeisen-Spenden!

Wir wünschen Ihnen noch schöne Spätsommertage und verbleiben

mit freundlichen Grüßen,

Ihre Vereinsleitung

15. Newsletter Mai 2013

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Gartensaison ist bereits voll angelaufen und wir freuen uns, viele bekannte Gesichter nach dem Winter wieder zu sehen.

Jahreshauptversammlung 2013
Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 10. April 2013 im Haus der Begegnung Donaustadt statt.
Es wurde über 2 Anträge abgestimmt: Einerseits wird der Mitgliedsbeitrages von € 50,- auf € 75,- erhöht. Der Mitgliedsbeitrag für jedes weitere Mitglied beträgt weiterhin € 25,-. Diese Regelung gilt sowohl für Pächter als auch Eigentümer eines Kleingartens.
Andererseits wurde bezüglich der Pachtvorschreibung für das Jahr 2014 abgestimmt. In der Pachtvorschreibung 2013 wurden seitens des Zentralverbandes die Parzellenflächen von 71 Parzellen zum Nachteil der Pächter dahingehend verändert, dass die Wegfläche vor der Parzelle der Pachtfläche dazugerechnet wurde. Dies hatte die Auswirkung, dass nicht nur die Pacht, sondern auch die Zuschläge (für „ständig Wohnen“ und „Gebäude bis 50 m²) für die vergrößerte Pachtfläche (d.h. inkl. Wegfläche) zu bezahlen waren. Der Verein ist für diese 71 Pächter in Vorlage getreten und hat den strittigen Mehrbetrag für das Jahr 2013 aus dem Vereinsbudget bezahlt. Es wurde nun in der Jahreshauptversammlung dahingehend abgestimmt, dass in der Pachtvorschreibung für das nächste Jahr 2014 eventuell wieder vorgeschriebene Zuschläge für Wegflächen wieder aus dem allgemeinen Vereinsbudget bezahlt werden (sofern diese den Betrag von € 5.000,- nicht übersteigen), falls es bis dahin keine Klärung im Sinne der betroffenen Mitglieder gibt. In diesem Zusammenhang stellte sich unser ehemaliger Obmann, Herr Hauk, als Vizepräsident des Zentralverbandes der Mitgliederversammlung vor und gab bekannt, dass eine Gesamtvermessung von 246 Parzellen durchgeführt werden wird und der Zentralverband hinsichtlich dieser geplanten Vermessung auf die Mitglieder zukommen wird.
Weiters wurde in der Jahreshauptversammlung die bestehende Vereinsleitung gemäß den Statuten im Rahmen von Neuwahlen wieder gewählt. Das Protokoll der Jahreshauptversammlung liegt seit Anfang Mai 2013 im Vereinshaus auf

Schlüssel WEZ 2000
Es ist den Mitgliedern bekannt und wird seit Jahren praktiziert, dass der Verein für Bau-vorhaben oder spezielle Anlässe (z.B. Möbellieferungen) Schlüssel (sogenannte WEZ 2000 Schlüssel) für die Öffnung der Haupttore gegen eine Kaution in der Höhe von € 100,- für einen bestimmten Zeitraum verborgt. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass nur vereinseigene Schlüssel für unsere Tore verwendet werden dürfen, andernfalls sind wir leider gezwungen entsprechend rechtliche Schritte einzuleiten.
Bitte beachte Sie weiters, dass wir in unserer Freizeit für unsere Mitglieder tätig sind und daher nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar sind. Aus diesem Grund stehen ausschließlich unsere Sprechstunden zum Ausborgen der Schlüssel zu Verfügung. Bei Notfällen sind wir bemüht, adhoc zu helfen und öffnen Ihnen – sofern es uns zeitlich möglich ist – die Tore. Derzeit häufen sich jedoch die „Notfälle“ massiv, die Sprechstunden werden zum Ausborgen der Schlüssel kaum mehr in Anspruch genommen. Wir ersuchen daher um Ihr Verständnis, dass wir für die permanenten Notfälle in unserer Freizeit nicht mehr zur Verfügung stehen können und bitten Sie, unsere Sprechstunden diesbezüglich zu nutzen.

Mistplätze: Umstellung der Sammelbehälter
Wir haben Sie im Rahmen der Jahreshauptversammlung über Absicht der MA 48 informiert, einen Teil unserer Sammelbehälter zu entfernen und durch Reststoffbehälter zu ersetzen. Wir haben nun durch einen Kontakt mit der Umweltstadträtin erreicht, dass die Ausstattung unserer Müllplätze derzeit so beibehalten wird. In diesem Zusammenhang ersuchen wir Sie unbedingt unsere Müllplätze sauber zu halten, den Müll sorgfältig zu trennen und Sperrmüll, Problemstoffe und Altstoffe nicht in unserer Kleingartenanlage, sondern nur an den Mistplätzen der MA 48 zu entsorgen!

Kinderflohmarkt
Wir veranstalten am Samstag, den 8. Juni 2013, von 10.00 bis 13.00 Uhr rund um unser Vereinshaus einen Kinderflohmarkt und freuen uns auf Ihre Anmeldungen unter 0664 8947616 oder office@imgestockert.at. Wir hoffen auf ein tolles Wetter und auf viele Anbieter und Kaufinteressenten!

Wir freuen uns auf ein sonniges Gartenjahr und verbleiben,
mit freundlichen Grüßen,
Ihre Vereinsleitung

Verschiebung der Sprechstunde im April 2013

Aufgrund der Jahreshauptversammlung
(Mittwoch, 10. April 2013) findet die

Sprechstunde

am Mittwoch, 3. April 2013,
von 18.00 – 19.00 Uhr

 statt.

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen bei der Jahreshauptversammlung.

Sprechstunde im Dezember 2012

Die letzte Sprechstunde dieses Jahres findet am Mittwoch, 12. Dezember 2012, von 18.00 bis 19.00 Uhr, im Vereinshaus statt. Wir sind für Ihre Anliegen dann wieder am 9. Jänner 2013 für Sie da!

 

14. Newsletter Dezember 2012

Sehr geehrte Newsletterempfänger,

schon wieder ist ein Gartenjahr vergangen und der erste Schnee ziert unsere Gärten. Wir dürfen Sie wieder über die aktuellen Vereinsaktivitäten und Neuigkeiten informieren!

Pachtvorschreibung
Sie erhalten in den nächsten Tagen die Pachtvorschreibung für das Jahr 2013. Da wir termingerecht unsere Zahlungen an den Zentralverband leisten müssen, ersuchen wir Sie unbedingt darauf zu achten, dass Sie Ihre Zahlung mit dem Zahlschein bis spätestens 15. Jänner 2013 vornehmen bzw. wird bei Einzugsermächtigungen am 15.01.2013 der Gesamtbetrag von Ihrem Konto
automatisch abgebucht wird. Bitte informieren Sie uns, falls Sie Ihre Pachtvorschreibung nicht erhalten haben!

Winterentleerung der Biotonnen
Die Biotonnen werden seit 4. Dezember 2012 bis 19. März 2013 im vierzehntätigen Abstand entleert. Entleerungen erfolgen daher am 11.12.2012, 26.12.2012, 8.1.2013, 22.1.2013, 5.2.2013, 19.2.2013, 5.3.2013 und 19.3.2013.!

Achtung: Kein Wasser!
Da von Wienenergie-Gasnetz der zentrale Wasserzähler getauscht wird, muss am Montag, den 10. Dezember 2012, zwischen 9.30 und 11.30 Uhr für maximal 1 Stunde, die Wasserzufuhr unterbrochen werden. Betroffen von diesem Tausch sind die Parz. 1 bis 135, Parz. 349 bis 368 und Parz. 369 und 371. Eine Anwesenheit der Parzellenbesitzer ist nicht erforderlich!

Sprechstunde im Dezember
Die letzte Sprechstunde dieses Jahres findet am Mittwoch, 12. Dezember 2012, von 18.00 bis 19.00 Uhr, im Vereinshaus statt. Wir sind für Ihre Anliegen dann wieder am 9. Jänner 2013 für Sie da!

Wir wünschen Ihnen noch eine besinnliche Adventzeit und verbleiben,
Mit freundlichen Grüßen,

Ihre Vereinsleitung