Zum Inhalt springen

Mitglieder Infos: Kosten

Jährliche Kosten

Die nachfolgenden Beträge werden vom Zentralverband der Kleingärtner den Pächtern bzw. Unterpächtern jährlich vorgeschrieben:

  • Pachtzins (€ 1,31 / m²)
  • Zusatz-Pachtzins ständig wohnen (€ 0,847 / m²)
  • Zusatz-Pachtzins Gebäude 50 m² (€ 1,276 / m²)
  • Grundsteuer (€ 0,14 / m²)
  • Verbandsbeitrag Zentralverband und Bezirksorganisation (€ 12,66 / Mitglied)
  • Verwaltungs- und Haftungsgebühr Zentralverband (14,5 %)

Die Gemeinschaftsfläche beträgt 66 m².

Bei folgenden Beträgen handelt es sich um Kosten, die für das Jahr 2020 im Rahmen der Vorschreibung des Kleingartenvereins in Rechnung gestellt wurden:

  • Mitgliedsbeitrag (€ 75)
  • Mitgliedsbeitrag zusätzliches Mitglied (€ 25 pro zusätzlichem Mitglied)
  • Wassergebühr (€ 3,00 / m³)
  • Instandhaltungsbeitrag (€ 180)
  • Winterdienst (€ 71,16)
  • zusätzlicher Parkplatz (€ 600)

Die Vorschreibung des Kleingartenvereins wird üblicherweise Anfang des Jahres (bis spätestens 10. Jänner) allen Mitgliedern per Post zugestellt. Sie ist am 31. Jänner fällig.

Darüber hinaus werden zusätzlich vom Magistrat der Stadt Wien Beiträge für die Müllabfuhr und die Grundsteuer ein gehoben.

%d Bloggern gefällt das: